Pico Gonzaga

Barbera Superiore del Monferrato D.O.C.G.

Rebsorte
100% Barbera
Rebfläche
Bricco
Pflanzjahr
1974
Ausrichtung
Süden
Boden
Toniger Kalkmergel
Rebenerziehungsform
Guyot
Dichte
4500 – 4700 Pflanzen pro Hektar
Lese
Manuell mit sorgfältiger Auslese
Weinbereitung
Nach Abbeeren Maischegärung bei kontrollierter Temperatur von 25°C, dann 15-20 Tage Kontakt mit den Schalen. Extraktion von Tanninen, Aromen und Farbstoffen durch Delestage, Abstich nach postfermentativer Mazeration. Die malolaktische Gärung erfolgt in französischen Fässern für 18-20 Monate. Das Befüllen von Flaschen findet statt, wenn die richtige Geruchs- und Geschmacksbalance erreicht ist. Verfeinerung in der Flasche für etwa 6 Monate.
Volumen
0,75 lt – 1,5 lt – 3 lt
Servierempfehlung
Zu rotem Fleisch und mittel- bis sehr reifem Käse
Serviertemperatur
18°C

« Alle Weine